Letztes Feedback

Meta





 

Die wirtschaftlichen Auswirkungen für Brasilien durch die WM

In den heutigen Unterrichtsstunden haben wir uns mit den wirtschaftlichen Auswirkungen für Brasilien durch die WM beschäftigt. Wegen der Fußball WM reisen viele Touristen teilweise von weit her an. Diese geben natürlich Geld aus, davon profitiert die Wirtschaft in Brasilien. Es werden insbesondere viele Fan Artikel hergestellt, die sicherlich auch gut verkaufbar sind. Außerdem werden viele Menschen aufmerksam auf Brasilien, unteranderem als Reiseziel. Das heißt auch nach der WM reisen vermutlich mehr Touristen nach Brasilien als vorher. Es sind also mehr Leute da und es gibt mehr Arbeitsplätze, zum Beispiel eröffnet jemand ein Restaurant in der nähe eines Fußballstadiums, da hier viele Menschen zur Zeit der WM sind. Aber bleiben diese wirtschaftlichen Auswirkungen auch nachhaltig erhalten? Nach der WM werden nicht mehr besonders viele, wenn überhaupt, Fan Artikel produziert. Außerdem ist die Frage, wie lange Brasilien noch so im ,,Rampenlicht" steht. Nach einiger Zeit wird Brasilien aus den Nachrichten verschwinden, schöne Erinnerungen an weiße Strände und Palmen werden vielleicht bleiben, aber nach einer Zeit werden wieder so viele Touristen wie vor der WM anreisen. Lohnen sich dann die Geschäfte oder Restaurants die für die vielen Touristen erschaffen wurden überhaupt noch? Die Einheimischen bleiben dann noch als Kundschaft, aber ein groß Teil Brasiliens Bevölkerung ist so arm, dass sie sich nicht einmal einen Restaurant besuch leisten können. Also würden wahrscheinlich die Arbeitsplätze wieder weg fallen. Alles in allem denke ich, dass die WM nicht längerfristig hilft, sondern nur um die WM rum. Aber es ist immer noch besser eine kürzere Zeit in einer Wirtschaftlich guten Lage zu sein als die ganze Zeit normal.

17.6.14 14:49

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen